MBE Baubetrieb – Führung | Prozesse | Technik

Berufsbegleitender Masterstudiengang
für Führungskräfte des Baubetriebs

In der Bauwirtschaft haben wir es mit qualitativ hochwertigen, hochkomplexen Produkten und Prozessen zu tun, bei deren Er­stellung umfassendes Wissen und technisches Verständnis un­erlässlich ist. Baustellenführungskräfte übernehmen dabei hohe Verantwortung – für Menschen und Material. Sie müssen sich schnell auf neue Anforderungen einstellen und in der Lage sein, unter Zeitdruck oft weitreichende Entscheidungen zu treffen.

Um Baustellenführungskräfte besser auf ihre anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten, ihre Arbeits­situation nachhaltig zu verbessern, ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten und dem Nachwuchskräftemangel entgegenzuwirken, wurde der Masterstudiengang BAUBETRIEB // Führung | Pro­zesse | Technik entwickelt.

Durch fundierte Kenntnisse über sämtliche Prozesse der Bau­ausführung und damit verbundene technische Lösungen sowie Führungskompetenz werden Sie in die Lage ver­setzt, die hohen Ansprüche an die Qualität der Bauwerke zu erfüllen und dabei sowohl die Kosten und die Termine als auch die Sicherheit für Mensch und Material mit im Blick zu behalten.

Einweihung Neubau HC // BIM Labor

Unser neues Fakultätsgebäudes auf dem Campus Haspel ist nahezu vollendet und so laden wir Sie herzlich ein, am 8. Februar 2017 gemeinsam mit uns das Gebäude feierlich einzuweihen. Entdecken Sie gemeinsam mit uns und unseren Studierenden dieses städtebaulich, funktional und gestalterisch gut gelungene Bauwerk und stoßen Sie mit uns darauf an, dass hier künftig viele Generationen von Studierenden ihre Berufung finden.

Wuppertal blickt in der Ausbildung von Bauingenieur/innen auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Mit der im Jahre 1897 gegründeten "Königlich Preußische Baugewerkschule Barmen-Elberfeld" befindet sich in Wuppertal heute eine der traditionsreichsten, aber auch innovativsten deutschen Ausbildungsstätten für Bauingenieure und Architekten: Die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Bergischen Universität Wuppertal.

Weitere Informationen zur Festveranstaltung finden Sie unter folgendem Link

>>> EINLADUNG.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 09.01.2017.

ZUKUNFT BAUEN_ Das Interview

Die Unternehmen der Bauwirtschaft stehen vor großen Herausforderungen: In Deutschland vollzieht sich derzeit nicht nur ein gesellschaftlicher Wandel, der mit massiven Nachwuchsproblemen einhergeht, die Bauwirtschaft muss sich auch auf einen massiven technologischen Wandel einstellen. Wie wird die Digitalisierung der Bauwirtschaft die Branche verändern? Wie können Prozesse optimiert und die Produktivität des Unternehmens nachhaltig gesteigert werden? Wie kann die Bauwirtschaft den dringend benötigten Nachwuchs gewinnen, fördern und binden? Fragen, die die Branche beschäftigen und zu denen an der Bergischen Universität Wuppertal intensiv geforscht wird. Das Interview mit Prof. Manfred Helmus.